Auto oder Transporter buchen

  1. Abholung

    Großbritannien und Nordirland

  2. Rückgabe

  3. Los geht’s

Auto mieten am Flughafen Athen

Reserviere jetzt über die Schnellbuchung auf der rechten Seite schnell und einfach Deinen Mietwagen am Flughafen Athen! Die geschichtsreiche Stadt Athen erkundest Du  am besten, indem Du ein Auto mietest, weil es so viel zu sehen gibt, dass dies zu Fuß unmöglich wäre. Athen ist eine moderne Stadt mit ca. 655.000 Einwohnern. Wenn man die umliegenden Gebiete miteinbezieht, sind es sogar mehr als 3 Millionen Einwohner. Athen ist eine der ältesten Städte weltweit, deren Geschichte mehr als 3.400 Jahre zurückreicht, denn sie war bereits in der Jungsteinzeit bewohnt. Heute gilt die Stadt als kulturelles, historisches, wirtschaftliches und politisches Zentrum Griechenlands.

Während die jüngsten Finanzprobleme des Landes in den Nachrichten ausgestrahlt werden, rollt Athen den roten Teppich für die Touristen aus, um seinen wirtschaftlichen Aufschwung anzukurbeln. Die mit der prächtigen Akropolis gekrönte Stadt bietet so viele Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten, dass  Du mehrere Tage benötigst, um alles zu entdecken. Ein Budget-Mietwagen ist die beste Möglichkeit, alles zu sehen und zugleich Geld zu sparen. Athen besteht aus vielen unterschiedlichen Stadtvierteln. Suchen Sie nach einem Parkplatz und gehen Sie dann in Richtung Plaka, Psyri und Thission. Schieße Fotos von den luxuriösen Herrenhäusern und den gut erhaltenen Villen, Restaurants und Bars. Besuche  den Syntagma-Platz, der von Regierungsgebäuden umgeben ist und wo die Staatsangelegenheiten auf hektische Weise abgewickelt werden. Fahr in die ca. 20 km entfernt gelegenen Nachbarorte wie Faliro und Vouliagmeni hinaus, um in eine scheinbar andere Welt einzutauchen. Zu den fabelhaftesten antiken Sehenswürdigkeiten, die man besuchen sollte, gehören der Parthenon, der Tempel von Hephaestus, der Erechtheion-Tempel auf der Akropolis und die Agora, ein antiker, erhalten gebliebener Marktplatz im Zentrum von Athen. Das Herz von Athen schlägt jedoch in einem modernen Rhythmus. Die älteren Stadtteile Plaka und Monastiraki bieten Basare und Flohmärkte im Überfluss. Dort kannst DU einige der einzigartigsten Schätze der Welt aufstöbern. In den Monaten Juli bis August und Januar bis Februar gibt es traditionell Sonderangebote.  Nimm Dir also zusätzliches Bargeld mit und miete einen Wagen mit einem extragroßen Kofferraum für alle Schnäppchen, die Du findest. Brauchst Du zufällig Türgriffe? Dann besuche doch die Geschäfte in der Vissis Straße, in denen  nur Türgriffe aller Art verkauft werden. Auf der Ermou Straße in der Nähe von Syntagma gibt es Stoffe, Knöpfe, Schnittmuster und andere Schneidereiartikel. Musik, Elektronik, Schmucksachen, Schuhe, Lederwaren und Schmucksouvenirs sind weitere Artikel, die Du hier kaufen kannstt.

Wenn Du entspannen möchtest. steig wieder in Dein Auto, um zur Hafenstadt Piraeus zu fahren. Lege einen Stopp an einem Strandcafé an, bevor Du zu Deinem Hotel zurückkehrstund genieße original griechisches Essen, während Du die im Hafen anlegenden Schiffe beobachtest.

 

Dein Weg zu uns

Adresse

Airport Eleftherios Venizelos
Athens
19004

Tel: 0030 210 3530553

Öffnungszeiten

sonntag:
00:00 - 23:59 Uhr
montag:
00:00 - 23:59 Uhr
dienstag:
00:00 - 23:59 Uhr
mittwoch:
00:00 - 23:59 Uhr
donnerstag:
00:00 - 23:59 Uhr
freitag:
00:00 - 23:59 Uhr
samstag:
00:00 - 23:59 Uhr

Budget Autovermietung

Hier unsere Budget Mietstationen - einfach und praktisch im Überblick auf der Karte.

Weitere Infos anzeigen

Image

Mietwagen Athen

Die beste Art die Stadt Athen und seine beeindruckende Umgebung zu entdecken, ist einen PKW zu mieten. Wenn Du ein billiges Mietauto bei Budget reservierst, kannst Du circa 32 km südöstlich vom Stadtzentrum hinter dem am Kap Sounion gelegenen Tempel Poseidon einen herrlichen Sonnenuntergang sehen. Oder fahr in den nördlichen Teil von Athen zum Lycabettus-Theater und bestaune von diesem hohen Hügel aus die ganze Stadt.

Wenn Du eine Zeit lang die Stadt verlassen möchtest, kannst Du circa 40 km in südöstlicher Richtung zur äußersten Spitze der Halbinsel fahren. Dort triffst Du auf eine der Jagdgöttin Artemis gewidmete Tempelanlage. Das weitläufige Gelände der Tempelanlage wird von vielen Besuchern übersehen. Es ist allerdings einen Abstecher wert, da Du hier noch den Charakter der altertümlichen Menschen, die hier lebten und beteten, spüren kannst. Auch das vom Meer umflutete Areal ist eine Fahrt wert. Bei der Rückfahrt nach Athen fährst Du durch das hügelige Gebiet von Kifissià, in dem Dir die großen Bäume an einem heißen Tag angenehmen Schatten bieten. Einen Besuch wert ist auch Marussi mit dem Olympischen Park aus dem Jahre 2004, als die Olympischen Spiele zu ihrem Ursprung nach Athen zurückkamen. Mit einem Budget-Mietauto kannst Du auch zu den Vierteln Faliro oder Glifada hinunterfahren und den Tag mit einem romantischen Sonnenuntergang beenden. Eine traumhafte Kulisse bieten Dir die ruhig dahinschwimmenden Segelboote.