So kann das neue Jahr beginnen

Image alt

Auszeit mit Budget nehmen und brandneuen SEAT Arona gewinnen

Zum Jahresbeginn gibt es was ganz Besonderes - einen brandneuen SEAT Arona. Um diesen smarten, stylischen Crossover gewinnen zu können, miete einfach ein Auto von Budget, hole es vor dem 31. Januar 2019 ab und gib Deine Buchungsdaten in das unten stehende Formular ein.

* Pflichtfelder

Allgemeine Teilnahmebedingungen für das Budget SEAT Arona Gewinnspiel

Allgemeine Teilnahmebedingungen für das Budget SEAT Arona Gewinnspiel.

Inhalt

Diese Bedingungen gelten als abschließend für das vorgenannte Gewinnspiel. Teilnahmebedingungenfinden Sie hier als Teil der Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Durch die Teilnahme gelten die Teilnahmebedingungen als akzeptiert und sind an die Allgemeinen Teilnahmebedingungen gebunden. Bitte bewahren Sie zu Ihrer Information eine Kopie auf.

1. Name und Anschrift des Veranstalters

Avis Budget Autovermietung GmbH & Co. KG, Zimmersmühlenweg 21, 61437 Oberursel, Deutschland.

2. Teilnahmebedingungen

Die Teilnahme an der Budget SEAT Arona-Aktion ("Promotion") steht jedem Kunden offen, der vor Ablauf des Aktionszeitraums (23:59 GMT am 31. Januar 2019) in einem zugelassenen Land ein geeignetes Auto oder Fahrzeug mietet. Anspruchsberechtigte Länder sind: Vereinigtes Königreich ohne Nordirland, Deutschland, Spanien, Österreich und Frankreich:

1. Kunden, die in einem teilnahmeberechtigten Land ansässig sind und bereits einen Pkw- oder Transporter-Miete in beliebiger Länge direkt über ihre lokale Budget-Website getätigt haben, die ganz oder teilweise in den Gewinnspielzeitraum fällt (01. Dezember 2018 - 23:59 31. Januar 2019), können über ein Formular auf ihrer lokalen Budget-Website am Gewinnspiel teilnehmen. Folgende Angaben sind zu machen.

  1. Anrede
  2. Vorname
  3. Nachname
  4. E-Mail-Adresse
  5. Reservierungsnummer
  6. Land

Unvollständige oder falsch geschriebene Einträge sind ungültig und werden nicht in diese Aktion aufgenommen.

Die Teilnehmer nehmen an der Verlosung des Preispools für das Land, in dem sie leben, teil (siehe weitere Details unten).

Wenn während des Aktionszeitraums mehr als ein Fahrzeug gemietet wird, kann ein Teilnehmer für jedes gemietete Fahrzeug einen Eintrag in diese Aktion einreichen.

Einträge sind nicht zulassungsberechtigt, wenn die Reservierung storniert wird, der Teilnehmer die üblichen Vorvermietungsprüfungen der lokalen Budgetmietgesellschaft im Land der Vermietung nicht besteht oder der Teilnehmer gegen die Bedingungen des Mietvertrags in Bezug auf die qualifizierte Vermietung verstößt.

Maximal ein Eintrag in diese Aktion pro Buchungsreferenz.

Anwendbare lokale Budget-Websites sind:

3. Startdatum

Diese Aktion beginnt am 05. Dezember 2018 im Vereinigten Königreich und beginnt am 12. Dezember 2018 in allen anderen teilnehmenden Märkten. Das Enddatum ist jedoch für alle teilnehmenden Wettbewerbsländer gleich.

4. Abschlussdatum

Der Einsendeschluss für diese Aktion ist der 31. Januar 2019 um 23:59 Uhr für alle teilnehmenden Wettbewerbsländer. Jeder Eintrag, der dem Veranstalter nach diesem Zeitpunkt und Datum zugeht, wird nicht in die Aktion aufgenommen. Der Veranstalter übernimmt keine Verantwortung, Gewährleistung oder Garantie für die Verfügbarkeit von (i) Websites oder Computersystemen, die sich in seiner Obhut oder Kontrolle befinden oder Dritten gehören, oder (ii) Telekommunikationssystemen, die für den Zugriff auf Websites oder Computersysteme des Veranstalters erforderlich sind. Der Veranstalter übernimmt keine Verantwortung für verloren gegangene, beschädigte, verunstaltete, unleserliche, unvollständige oder verspätete Einträge, unabhängig von der Ursache, ob unvollständig aufgrund von Systemausfällen, oder für nicht erhaltene oder unvollständig erhaltene Einträge aufgrund von Verkehrsstaus, unbefugten menschlichen Eingriffen, Ausfall von Computer- oder Telekommunikationssystemen oder der falschen oder ungenauen Erfassung von Zugangsinformationen oder der Unterlassung der Erfassung solcher Informationen. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, nach eigenem Ermessen jede Person zu disqualifizieren, die nach eigenem Ermessen (a) den Teilnahmeprozess oder den Betrieb dieser Verlosung manipuliert, (b) gegen diese Regeln verstößt, (c) anders als in gutem Glauben handelt oder (d) im Rahmen des Teilnahmeprozesses an der Verlosung falsche oder irreführende Informationen angegeben hat.

5. Zulassungskriterien

Um sich für den Eintritt in diese Aktion zu qualifizieren, müssen Sie: (i) in einem zugelassenen Land ansässig sein; (ii) einen gültigen deutschen Führerschein besitzen; (iii) zwischen dem 1. Dezember 2018 und 31. Januar 2019, 23:59 Uhr, eine Reservierung für einen Budget Mietwagen vornehmen, um ihn zwischen dem 1. Dezember 2018 und dem 31. Januar 2019, 23:59 Uhr, von jedem Budgetstandort abzuholen. Nur qualifizierte Teilnehmer können an der Verlosung teilnehmen. Der Zugang ist auf Kunden von Avis Budget Autovermietung GmbH & Co. KG beschränkt.

Bitte beachten Sie, dass die folgenden Einschränkungen und Anforderungen gelten. Die folgenden Personen sind von der Teilnahme an dieser Aktion ausgeschlossen:

  • Kunden, die eine Vermietung abschließen, die NICHT ganz oder teilweise im Aktionszeitraum liegt.
  • Kunden, die nicht in einem der teilnehmenden Länder ansässig sind.
  • Mitarbeiter des Veranstalters, seine Vertreter, alle, die beruflich mit der Promotion verbunden sind, und ihre unmittelbaren Familienangehörigen.

Der Gewinner muss die Buchungs- und Mietbedingungen der Budget Autovermietung erfüllen und bei der Abholung des Fahrzeugs aus Sicherheitsgründen eine gültige Kreditkarte auf seinen Namen vorweisen. Debitkarten sind nicht zulässig.

6. Auswahl des/der Gewinner(s)

Spanien wird über einen eigenen Preispool verfügen, aus dem ein Gewinner nach dem Zufallsprinzip aus allen gültigen Einsendungen ausgewählt wird, die vor dem Abschlussdatum eingegangen sind.

Österreich, Frankreich, Deutschland, Schweden und das Vereinigte Königreich verfügen über einen kombinierten Preispool, aus dem ein weiterer Gewinner nach dem Zufallsprinzip aus allen gültigen Einsendungen ausgewählt wird, die vor dem Abschlussdatum eingegangen sind.

Alle teilnahmeberechtigten Teilnehmer nehmen an der jeweiligen Verlosung teil (bestimmt nach dem Land des Wohnsitzes). Die Gewinner werden am 07. Februar 2019 in einem automatisierten Zufallsverfahren/von einem unabhängigen Juror ausgewählt.

7. Preise

Die Preise sind wie folgt:

  • Ein SEAT Arona 1,0 TSI 85 KW (115 PS) Style in Weiß oder Grau für den Gewinner, der nach dem Zufallsprinzip aus den Teilnehmern des Wettbewerbs in Spanien ausgewählt wurde.
  • Ein SEAT Arona 1.0 TSI 85 KW (115 PS) Style in Weiß oder Grau für den Gewinner, der nach dem Zufallsprinzip aus den Reservierungen in Österreich, Frankreich, Deutschland und Großbritannien ausgewählt wurde.

Dies beinhaltet alle Steuer- und Registrierungsgebühren und -ausgaben.

Es werden weder ganz noch teilweise Geld- oder andere alternative Preise zur Verfügung gestellt, außer dass sich der Veranstalter im Falle von Umständen, die außerhalb seiner Kontrolle liegen, das Recht vorbehält, einen ähnlichen Preis von gleichem oder höherem Wert zu ersetzen.

Der Gewinner ist für alle Versicherungskosten und Ausgaben verantwortlich, die nicht in der Beschreibung des oben genannten Preises aufgeführt sind. Der Preis beinhaltet nicht die Reise zur Abholung des Preises und der Gewinner muss seine eigenen Vereinbarungen treffen.

Der Veranstalter behält sich das Recht vor, den Preis einschließlich der Spezifikation des Fahrzeugs zu ändern, wird sich aber bemühen, sicherzustellen, dass das beworbene Fahrzeug das verschenkte ist.

8. Benachrichtigung über die Ergebnisse und Erhalt des Preises

Der Promoter benachrichtigt die Gewinner per E-Mail innerhalb von 30 Kalendertagen nach Ablauf des Aktionszeitraums. Den Teilnehmern wird empfohlen, ihre Spamfilter zu überprüfen. Wenn der Promoter keinen Kontakt zu einem Gewinner herstellen kann oder innerhalb von 48 Stunden keine Antwort erhält, behält er sich das Recht vor, den Preis einem anderen Gewinner zuzuweisen. Um den Preis in Anspruch nehmen zu können, muss der Gewinner den Wohnsitz im jeweiligen Land nachweisen. Dieser Nachweis ist in Form eines Führerscheins und einer Kreditkarte zu erbringen, die nicht älter als drei Monate vor dem Datum des Antrags sind. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, den Preis zurückzuziehen und einen alternativen Gewinner zu ziehen, wenn der Gewinner den Preis nicht innerhalb der festgelegten Frist in Anspruch nimmt oder nicht den richtigen Nachweis erbringt oder die Regeln der Promotion nicht einhält.

Jeder Gewinner erhält seinen Preis am oder vor dem 01. April 2019 zu einem Zeitpunkt, der für beide Seiten günstig ist.

9. Informationen zum Umgang mit personenbezogenen Daten gem. Artikel 13 DSGVO

Die Verantwortliche Stelle für die Datenerhebung und –verarbeitung ist: Avis Budget EMEA Limited, Park Road, Bracknell, Berkshire, RG12 2EW, United Kingdom

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter: dpo@abg.com

Der Zweck der Datenverarbeitung ist die Durchführung/Abwicklung eines Gewinnspieles. Hierfür werden die vom Betroffenen angegebenen personenbezogenen Daten verwendet.

Die Teilnahme am Gewinnspiel erfolgt freiwillig, ohne Koppelung an sonstige Leistungen.

Eine darüberhinausgehende Nutzung der Daten erfolgt nur, wenn der Betroffenen seine Einwilligung zu diesem Zwecke erteilt hat. Der Zweck der weitergehenden Nutzung geht aus der hierfür erteilten Einwilligung hervor.

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung sind Art. 6 Abs. 1 lit. a, b, f DSGVO.

Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet nicht statt. Eine Ausnahme liegt lediglich bezogen auf die zwei ermittelten Gewinner vor. Diese werden dem jeweiligen Tochterunternehmen aus dem betreffenden Land innerhalb der ABG-Unternehmensgruppe zum Zwecke der Gewinnbenachrichtigung und Gewinnspielabwicklung weitergegeben.

Die personenbezogenen Daten werden spätestens sechs Monate nach Abwicklung des Gewinnspieles gelöscht. Ausgenommen hiervon sind die Daten der Gewinner, diese werden nach Ablauf der gesetzlichen Fristen gelöscht.

Hat der Betroffene eine Einwilligung zur weitergehenden Datennutzung erteilt, erfolgt keine Löschung der Daten.

Der Betroffene hat das Recht auf Auskunft seitens des Verantwortlichen über die ihn betreffenden personenbezogenen Daten sowie auf Berichtigung, Löschung, auf Einschränkung der Verarbeitung, ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung sowie ein Recht auf Datenübertragbarkeit.

Hat der Betroffene eine Einwilligung zur weitergehenden Datennutzung erteilt, hat er das Recht, seine Einwilligung jederzeit ohne Angabe von Gründen zu widerrufen. Der Widerruf ist zu richten an: dpo@abg.com

Ungeachtet der vorgenannten Rechte hat der Betroffene auch die Möglichkeit, sich an die jeweils zuständige Aufsichtsbehörde zu wenden, wenn er der Auffassung ist, dass die Verarbeitung der ihn betreffenden Daten gegen die DSGVO verstößt.

Allgemeines

10. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, alle Einsendungen zu überprüfen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Abfrage von Adress- und Identitätsdaten und die Ablehnung der Vergabe eines Preises oder der Rücknahme von Preisrechten und/oder der Ablehnung einer weiteren Teilnahme an der Werbeaktion, und den Teilnehmer zu disqualifizieren, wenn triftige Gründe zu der Annahme bestehen, dass ein Verstoß gegen diese Allgemeinen Teilnahmebedingungen oder Anweisungen, die Teil der Teilnahmebedingungen dieser Werbeaktion sind, vorliegt oder wenn ein Teilnehmer einen unfairen Vorteil bei der Teilnahme an der Werbeaktion erlangt oder mit betrügerischen Mitteln gewonnen hat.

11. Jede persönliche Steuerpflicht, die sich aus dem Erhalt des Preises ergibt, liegt in der Verantwortung des Empfängers.

12. Sollten eine oder mehrere der vorstehenden Klauseln ganz oder teilweise nichtig, unwirksam oder undurchführbar sein oder werden, bleiben die übrigen Bedingungen wirksam. An deren Stelle tritt eine entsprechende gültige Klausel. Gleiches gilt bei Vorliegen einer Regelungslücke.

13. Wenn der Veranstalter eines seiner Rechte zu irgendeinem Zeitpunkt nicht durchsetzt, stellt dies keinen Verzicht auf diese Rechte dar.

14. Nichts in diesen Allgemeinen Teilnahmebedingungen schränkt die Haftung des Veranstalters und seiner verbundenen Agenturen sowie der Unternehmen für Tod oder Körperverletzung, die durch Fahrlässigkeit verursacht wurden, ein. Vorbehaltlich dessen haftet der Veranstalter und seine verbundenen Agenturen und Unternehmen nicht für Verzögerungen und/oder Nichterfüllung von Verpflichtungen gegenüber Teilnehmern, die dadurch verursacht werden: (a) technische Probleme jeglicher Art, die die Teilnahme einer Person an der Aktion einschränken oder verhindern können - entweder durch das Abschließen einer Buchung oder das Abschließen eines Eintrags; (b) Verluste oder Schäden, die sich aus oder im Zusammenhang mit der Zuteilung der Prämien ergeben; (c) Handlungen oder Unterlassungen eines Dritten und/oder (d) Verfügbarkeit von Fahrzeugen und Terminen.

15. Der Veranstalter ist nicht der Hersteller des Preises. Etwaige Mängel am Preis gehen zu Lasten des Herstellers und nicht des Veranstalters.

16. Diese Bedingungen unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland und werden nach diesem Recht ausgelegt, und alle Streitigkeiten unterliegen der nicht ausschließlichen Zuständigkeit der Gerichte des Landes, in dem der Marktteilnehmer seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Auto oder Transporter buchen

  1. Abholung

    Großbritannien und Nordirland

  2. Rückgabe

  3. Los geht’s